Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

2023: Freikirchler sind am zuversichtlichsten

31.12.2022

Die Umfrage untersuchte, wie zuversichtlich die Befragten auf 2023 blicken. Symbolfoto: unsplash.com
Die Umfrage untersuchte, wie zuversichtlich die Befragten auf 2023 blicken. Symbolfoto: unsplash.com

Erfurt (IDEA) – Die Mitglieder von Freikirchen blicken optimistischer auf 2023 als die Mitglieder anderer Konfessionen und Glaubensrichtungen. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere (Erfurt) im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar). Zwei von drei Freikirchlern (64 Prozent) gehen demnach alles in allem zuversichtlich ins neue Jahr. Bei den landeskirchlichen Protestanten sind es 45 Prozent, bei Katholiken und Muslimen jeweils 44 Prozent. In der Gruppe der Konfessionslosen schauen 39 Prozent zuversichtlich auf 2023.

In der Gesamtbevölkerung sind Optimisten und Skeptiker etwa gleich stark vertreten (42 Prozent gegenüber 40 Prozent). 16 Prozent antworteten mit „Weiß nicht“, zwei Prozent machten keine Angabe. Männer sind häufiger zuversichtlich als Frauen (45 Prozent gegenüber 39 Prozent) und Westdeutsche häufiger als Ostdeutsche (43 Prozent gegenüber 40 Prozent).

Unter den Altersgruppen ist das Zutrauen in die Zukunft bei den 18- bis 29-Jährigen am größten (50 Prozent) und bei den 50- bis 59-Jährigen am geringsten (32 Prozent). Die Werte in den anderen Altersgruppen: 30- bis 39-Jährige: 46 Prozent; 40- bis 49-Jährige: 38 Prozent; 60- bis 69-Jährige: 42 Prozent; über 70-Jährige: 44 Prozent).

Unter den Anhängern der politischen Parteien haben die Wähler von SPD und FDP mit jeweils 54 Prozent in punkto Zuversicht die Nase vorn, gefolgt von den Sympathisanten der Grünen (52 Prozent), der Linken (48 Prozent), der CDU/CSU (47 Prozent) und der AfD (27 Prozent). Unter den Nichtwählern liegt der Wert bei 31 Prozent.

Für die Erhebung wurden 2.005 Erwachsene im Zeitraum vom 16. bis 19. Dezember befragt.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de