Ressorts
icon-logo

Politik

Wie Christen den Tag der Deutschen Einheit begingen

04.10.2010

 

Frankfurt am Main (idea) – Mehrere Tausend Christen sind am Tag der Deutschen Einheit zusammengekommen, um Gott für die Wiedervereinigung vor 20 Jahren zu danken. Mit Gottesdiensten, Konzerten, Freiversammlungen und Schweigeminuten erinnerten sie…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de