Ressorts
icon-logo

Politik

Studie: Ärzte nehmen früheren Tod Schwerkranker in Kauf

07.09.2010

 

Bochum (idea) – Ärzte nehmen bei der Behandlung schwerkranker Patienten häufig eine Verkürzung der Lebenszeit in Kauf. Das hat eine Studie von Medizinethikern der Ruhr-Universität Bochum ergeben. Dabei wurden 780 Todesfälle untersucht. In 69 Prozent…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de