Ressorts
icon-logo

Politik

Populismus wird populärer

01.10.2018

Laut Wolfgang Merkel sind die Verlierer der Globalisierung häufig national eingestellt und wendeten sich mit der Parole „Wir sind das Volk“ gegen die Eliten. Foto: picture-alliance/dpa
Laut Wolfgang Merkel sind die Verlierer der Globalisierung häufig national eingestellt und wendeten sich mit der Parole „Wir sind das Volk“ gegen die Eliten. Foto: picture-alliance/dpa

 

Berlin (idea) – Populistische Einstellungen werden in Deutschland populärer. Das ist das Ergebnis des „Populismus-Barometers“, das am 1. Oktober in Berlin vorgestellt wurde. Die Studie stammt von der Bertelsmann Stiftung und dem Wissenschaftszentrum…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de