Ressorts
icon-logo

Politik

Parteien und Christen zur US-Wahl: Eine tiefe Zäsur

09.11.2016

Trump bei seiner ersten Rede nach dem Wahlsieg. Foto: picture-alliance/Pacific Press Agency
Trump bei seiner ersten Rede nach dem Wahlsieg. Foto: picture-alliance/Pacific Press Agency

 

Washington (idea) – Die Wahl des Republikaners Donald Trump am 8. November zum 45. Präsidenten der USA hat in Deutschland ein geteiltes Echo ausgelöst. Der Unternehmer setzte sich gegen seine demokratische Konkurrentin Hillary Clinton durch.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de