Ressorts
icon-logo

Politik

Nachfahre des letzten deutschen Kaiser tut Buße

03.04.2015

 

Berlin (idea) – Ein Nachfahre des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. (1859-1941) hat um Vergebung für die Mitschuld Deutschlands am Völkermord an den armenischen Christen im Jahr 1915 gebeten. Die Zahl der Opfer im damaligen Osmanischen Reich wird…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de