- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Muslimischer Feiertag in Deutschland?

27.01.2014

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Deutschland, Kenan Kolat (Foto), hat die Einführung eines muslimischen Feiertags gefordert. Ferner sprach er sich für islamische Seelsorger bei der Bundeswehr, in Gefängnissen und Krankenhäusern aus. Die Kurdische Gemeinde Deutschland (Gießen) hält solche „effekthascherischen Forderungen“ für wenig hilfreich, um einen Dialog mit Staat und Mehrheitsgesellschaft zu führen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden