Ressorts
icon-logo

Politik

Jimmy Carter verlässt Südliche Baptisten

22.07.2009

 

London/Plains (idea) – Nach 60 Jahren hat der frühere US-Präsident Jimmy Carter (Plains/Bundesstaat Georgia) seine Verbindungen zum Bund der Südlichen Baptisten gekappt.Als Grund nennt der 84-Jährige die Diskriminierung von Frauen in der konservativ…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de