Ressorts
icon-logo

Politik

Friedensnobelpreisträgerin kritisiert Iran-Politik des Westens

31.10.2009

 

Frankfurt am Main (idea) – Kritik an der Iran-Politik der USA und der Europäischen Union hat die iranische Friedensnobelpreisträgerin und Menschenrechtsaktivistin Shirin Ebadi (Teheran) geübt.Das politische Interesse des Westens gelte vor allem dem…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de