Ressorts
icon-logo

Politik

Erstmals stehen zwei Protestanten an der Spitze der CSU

20.01.2019

Ministerpräsident und neuer CSU-Parteivorsitzender, Markus Söder. Foto: eye.d-photodesign/Thomas Lother
Ministerpräsident und neuer CSU-Parteivorsitzender, Markus Söder. Foto: eye.d-photodesign/Thomas Lother

 

München (idea) – Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist am 19. Januar auf dem CSU-Parteitag in München mit 87,4 Prozent der Stimmen zum Parteivorsitzenden gewählt worden. Der 52-Jährige folgt auf Bundesinnenminister Horst Seehofer (69). Damit sind…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de