- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Erster Weltkrieg: Buße für die Vorfahren

28.07.2014

Der evangelische Pfarrer Philip Kiril Prinz von Preußen, Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. Foto: picture-alliance/ZB

Adelige Christen aus ganz Deutschland haben in einem ökumenischen Gottesdienst vor Gott die Schuld ihrer Familien beim Ausbruch des Ersten Weltkriegs bekannt. Geleitet wurde die Feier im Kaiserdom in Frankfurt am Main vom katholischen Frankfurter Stadtdekan, Johannes Graf von und zu Eltz, sowie dem evangelischen Pfarrer Philip Kiril Prinz von Preußen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden