Ressorts

icon-logo

Christliche Polizeivereinigung zu Silvester: Gewalt nicht verharmlosen

02.01.2018

Schwer bewaffnete Polizeikräfte sichern die Silvesterfeierlichkeiten am Brandenburger Tor. Foto: picture-alliance/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Der Vorsitzende der Christlichen Polizeivereinigung, Kriminalhauptkommissar Holger Clas, warnt vor einer Verharmlosung der Gewalt gegen Ordnungskräfte und Rettungsdienste. Hintergrund sind Polizeiberichte aus der Silvesternacht.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden