Ressorts
icon-logo

Politik

Bayerischer Diakoniechef kritisiert Streit um „Unterschicht“

17.10.2006

 

N ü r n b e r g (idea) – Kritik an der Richtung der aktuellen Debatte um die so genannte „Unterschicht“ übt der Präsident des Diakonischen Werks Bayern, Ludwig Markert (Nürnberg). Es nütze wenig, sich nun über Begrifflichkeiten zu streiten. Markert…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de