Ressorts
icon-logo

Politik

AfD-Vize Gauland fordert Einwanderungsstopp für Muslime

27.07.2016

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland. Foto: AfD-Fraktion Brandenburg
Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland. Foto: AfD-Fraktion Brandenburg

 

Berlin (idea) – Einen Einwanderungsstopp für Muslime hat der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland gefordert. „Vor dem Hintergrund der vielen schrecklichen Terroranschläge muss jetzt das Asylrecht für Muslime umgehend ausgesetzt werden,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de