- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

AfD Baden-Württemberg: Gender Mainstreaming beenden!

28.07.2015

Die Partei "Alternative für Deutschland" in Baden-Württemberg fordert, „Gender Mainstreaming“ als politisches Leitprinzip staatlichen Handelns „auf allen Ebenen unverzüglich und ersatzlos zu streichen“. Grafik: AfD

Der baden-württembergische Landesverband der Partei „Alternative für Deutschland“ hat gefordert, „Gender Mainstreaming“ als politisches Leitprinzip staatlichen Handelns „auf allen Ebenen unverzüglich und ersatzlos zu streichen“. Einen entsprechenden einstimmigen Beschluss fasste der Landesparteitag, der am 25. und 26. Juli in Pforzheim stattfand.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden