Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Schweineschlachten in Ägypten: Regierung schadet Christen

13.05.2009

 

Frankfurt am Main (idea) – Die Massenschlachtung aller Schweine in Ägypten, die die Regierung als Vorbeugung gegen die Schweinegrippe angeordnet hat, richtet sich nach Auffassung der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de