Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Schüler lernen Religion zu buchstabieren

11.06.2009

 

Bolton (idea) – Ein weltweites Schulprogramm zur Förderung der interreligiösen Verständigung hat der frühere britische Premierminister Tony Blair ins Leben gerufen. Es soll Schüler von 11 bis 16 Jahren aus verschiedenen Ländern und Glaubensrichtungen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de