Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Saarland nimmt 23 ehemalige IS-Geiseln auf

08.04.2015

 

Saarlouis (idea) - Das Saarland wird 23 assyrische Christen aufnehmen, die von der Terrorbewegung Islamischer Staat (IS) in Syrien freigelassen worden sind. Wie der Vorsitzende des Assyrischen Kulturvereins Saarlouis, Charli Kanoun, der Evangelischen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de