Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Pakistan: Regierung schafft Ministerium für religiöse Minderheiten ab

03.07.2011

 

Vatikanstadt/Islamabad (idea) – Die pakistanische Regierung hat das Ministerium für religiöse Minderheiten abgeschafft. Im Rahmen einer Umstrukturierung wurde es zum 1. Juli aufgelöst, berichtet Radio Vatikan (Vatikanstadt). Erster Minister der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de