Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Nordkorea: Christin wegen Bibelverbreitung hingerichtet

25.07.2009

 

Pjöngjang (idea) – Wegen Bibelverbreitung soll eine nordkoreanische Christin nach Angaben einer Menschenrechtsorganisation öffentlich hingerichtet worden sein. Außerdem habe man die 33-jährige Ri Hyon-Ok, Mutter von drei Kindern, beschuldigt, für…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de