Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Mord aus Hass auf den christlichen Glauben

30.01.2017

 

Freiburg (idea) – Wegen Mordes an seiner christlichen Mitbewohnerin hat das Landgericht Freiburg am 30. Januar einen Studenten zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach Überzeugung der Richter hat der 25-Jährige aus „Heimtücke“ und „niedrigen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de