Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Marokko: Staat schließt christliches Waisenhaus

09.03.2010

 

Ain Leuh (idea) – Marokkanische Sicherheitsbehörden haben ein christliches Waisenhaus im Atlasgebirge geschlossen. Die 20 ausländischen Mitarbeiter, meist Pflegeeltern für die 33 Kinder, müssen das Land verlassen.Das teilt der Personalleiter des…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de