- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Lebensschützer fordern: Abtreibungsklinik schließen!

02.07.2016

Als Symbol habe man 100 brennende weiße Kerze in Form eines leeren Kinderwagens aufgestellt. Foto: CDL

Rund 150 Lebensschützer haben vor der Abtreibungsklinik des Arztes Friedrich Stapf in München-Freiham demonstriert und die Schließung der Einrichtung gefordert. Außerdem kritisierten sie scharf, dass der Münchner CSU-Schatzmeister Hans Hammer dem Mediziner die Räumlichkeiten vermietet hat.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden