- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Lebensrechtler für ein Verbot der Sterbehilfe

20.09.2014

Leeres Krankenhausbett. Foto: Paul Georg Meister/Pixelio.de

Für ein Verbot der Sterbehilfe haben sich christliche Medizin- und Ethikexperten bei einer Fachtagung des Bundesverbandes „Christdemokraten für das Leben“ und der Lebensrechtsorganisation „Aktion Lebensrecht für Alle“ am 19. September in Berlin ausgesprochen. Die Tagung stand unter dem Thema „Du sollst mich töten. Kommt jetzt der ärztlich assistierte Suizid?“.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden