Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Lebenslange Haftstrafen für Mord an einem Christen

28.08.2019

Der 23-jährige Christ und seine Freundin hatten gegen den Willen der Familie der Braut geheiratet und war dafür getötet worden. Symbolfoto: pixabay.com
Der 23-jährige Christ und seine Freundin hatten gegen den Willen der Familie der Braut geheiratet und war dafür getötet worden. Symbolfoto: pixabay.com

 

Kottayam (idea) – In Indien sind am 27. August zehn Angeklagte wegen Mordes an einem Christen zu zweimal lebenslänglichen Haftstrafen verurteilt worden. Das Gericht in Kottayam im Bundesstaat Kerala im Südwesten des Landes sah es als bewiesen an,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de