Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

12.02.2017

Der christliche Jugendverband schreibt einen Offenen Brief an den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Foto: Bayerische Staatsregierung
Der christliche Jugendverband schreibt einen Offenen Brief an den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Foto: Bayerische Staatsregierung

 

Nürnberg (idea) ­– Bayern soll keine Flüchtlinge mehr nach Afghanistan abschieben. Das fordert der CVJM-Landesverband in einem Offenen Brief an den bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer. Der Jugendverband protestiert in…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de