Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Islamischer Gelehrter tritt für Zionismus ein

24.07.2011

 

Rom/Berlin (idea) – Es klingt wie ein Widerspruch: Ein islamischer Gelehrter tritt für den Zionismus ein. Doch der italienische Imam Abdul Hadi Palazzi (Rom) beruft sich dabei auf den Koran. Dort sei die Rückkehr des jüdischen Volkes in das Heilige…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de