Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Islam-Gelehrter: Nicht für Vernichtung der „Ungläubigen“ beten

09.09.2009

 

Riad/London (idea) – Ein islamischer Gelehrter in Saudi-Arabien hat Muslime aufgefordert, nicht mehr für die Vernichtung der Ungläubigen zu beten. Dies stehe nicht im Einklang mit der Scharia, dem islamischen Religionsgesetz, erklärte Scheich Salman…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de