Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Hunderttausendfache Abtreibungen sind nicht normal

30.12.2016

Kardinal Rainer Maria Woelki. Foto: Erzbistum Köln
Kardinal Rainer Maria Woelki. Foto: Erzbistum Köln

 

Köln (idea) – Kardinal Rainer Maria Woelki hat die weit verbreitete gesellschaftliche Akzeptanz von Abtreibungen in Deutschland in einer Predigt im Kölner Dom scharf kritisiert. Anlass war der Gedenktag „Fest der unschuldigen Kinder“ am 28. Dezember,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de