Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Humanistisch bedeutet nicht immer menschenfreundlich

27.02.2008

 

B e r l i n (idea) – Nicht alles, was sich humanistisch nennt, ist auch menschenfreundlich. Eine spezielle Strömung könnte sogar den Verfassungsschutz beschäftigen.Der „evolutionäre Humanismus“, wie ihn der atheistische Philosoph Michael…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de