- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Gießener Ärztin Kristina Hänel erneut zu einer Geldstrafe verurteilt

13.12.2019

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel vor dem Landgericht Gießen. Archivbild: idea/Erika Gitt

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel ist wegen Verstoßes gegen den Abtreibungsparagrafen 219a – er verbietet Werbung für Abtreibungen – in einem Berufungsprozess am 12. Dezember erneut verurteilt worden.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden