- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Flashmobs in ganz Deutschland gegen Christenverfolgung

12.01.2014

Mit Flashmobs – scheinbar spontanen Zusammenkünften – in Deutschland und Österreich haben Bürger auf die Verfolgung von rund 100 Millionen Christen in der ganzen Welt aufmerksam gemacht. In 25 Städten, darunter Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart (Foto), Heidelberg, Wien und Salzburg, kamen am 11. Januar um 16 Uhr Menschen unter dem Slogan „Stumm die Stimme erheben“ an öffentlichen Plätzen zusammen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden