Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

EKD fordert mehr Sicherheit für Christen im Irak

05.05.2010

 

Hannover (idea) – Die Behörden im Irak sollen ihren Einsatz für Sicherheit und Schutz der christlichen Minderheit verstärken. Das hat der Auslandsbischof der EKD, Martin Schindehütte (Hannover), in einem Brief an die irakische Regierung gefordert.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de