Ressorts
icon-logo

 

Khartum (idea) – In der Republik Sudan werden Christen zunehmend schikaniert und Kirchen zerstört. Menschenrechtsorganisationen zufolge macht Präsident Omar al Baschir mit seiner Absicht ernst, das Land in einen rein islamischen Staat umzuwandeln.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de