Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Christen befürchten Terroranschläge in Nordafrika

02.10.2014

 

Algier (idea) – Christliche Minderheiten im Norden Afrikas befürchten, dass auch sie bald Opfer von Gräueltaten islamischer Terroristen werden, wie sie der „Islamische Staat“ (IS) im Irak und Syrien begeht. Auslöser für die Ängste ist die Enthauptung…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de