Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Atheisten: „Frohe Prozession“ mit Penis-Kruzifix

13.05.2010

 

München (idea) – Mit einem aus drei Penissen bestehenden Kruzifix haben Atheisten am 13. Mai in München eine „Frohe Prozession“ abgehalten. Die Teilnehmer forderten ein Ende des sexuellen Missbrauchs in Kirchen und Heimen, die Abschaffung aller…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de