Ressorts

icon-logo

Angriffe auf christliche Flüchtlinge: Kauder spricht mit Betroffenen

03.03.2016

Volker Kauder (rechts) setzt sich intensiv für Religionsfreiheit und verfolgte Christen ein. Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Volker Kauder, hat sich am 3. März in der Dreieinigkeitsgemeinde des Berliner Pfarrers Gottfried Martens über die Situation christlicher Flüchtlinge in deutschen Unterkünften informiert.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden