Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Ägypten: Orthodoxe Kirche niedergebrannt

13.07.2009

 

Kairo (idea) – In Oberägypten ist am 11. Juli eine koptisch-orthodoxe Kirche niedergebrannt worden. Das Gebäude in Beni Mazar, etwa 190 Kilometer südlich von Kairo, war erst am 3. Juli eingeweiht worden.Nach Angaben der Internationalen Gesellschaft…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de