Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Ägypten: Koptischer Christ bei lebendigem Leibe verbrannt

12.03.2009

 

K a i r o (idea) – In Ägypten ist ein koptisch-orthodoxer Christ bei lebendigem Leibe verbrannt worden, weil er angeblich eine Liebesaffäre mit einer Muslimin unterhalten haben sollte.Auch sein Vater fiel dem Ehrenmord zum Opfer; sein Bruder erlitt…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de