- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Abschiebung von christlichen Flüchtlingen ist ein Skandal

30.01.2018

Der Bischof der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Hans-Jörg Voigt. Foto: Sueddeutsche; Buettner

Als einen Skandal wertet es der Bischof der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Hans-Jörg Voigt, dass vom Islam zum Christentum übergetretenen Flüchtlingen in Deutschland zunehmend Asyl verweigert wird und sie abgeschoben werden sollen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden