Ressorts
icon-logo

Medien

„Gott ist weiblicher als man glaubt“

05.10.2006

 

F r a n k f u r t a m M a i n (idea) – Die „Bibel in gerechter Sprache“ ist am 5. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt worden. Sie war bereits vor ihrer vollständigen Veröffentlichung heftig umstritten. Die Übersetzung berücksichtigt…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de