Ressorts
icon-logo

Medien

Gewinnstreben nicht verurteilen

13.06.2009

 

Grainau (idea) – Gegen eine Verurteilung des Gewinnstrebens hat sich der evangelikale Unternehmer Joachim Loh (Haiger) gewandt. Hintergrund ist die wiederholte Kritik des EKD-Ratsvorsitzenden, Bischof Wolfgang Huber (Berlin), am Ziel der Deutschen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de