- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Erstmals Homo-, Bi- und Inter-Sexuelle vertreten

31.03.2015

Die Sprecherin des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland (LSVD), Henny Engels. Foto: LSVD/Agnes Witte

Im Fernsehrat des ZDF sind künftig auch die Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersexuellen (LSBTI) vertreten. Die Sprecherin des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland, Henny Engels, bezeichnete es als großen gesellschaftspolitischen Erfolg, dass LSBTI erstmals Sitz und Stimme im Fernsehrat bekommen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden