Ressorts
icon-logo

Medien

Brot, Saft und Wurst: "Denkmäler für die Treue Gottes“

20.06.2005

 

G a b l e n z (idea) – Der heutige Mensch betrachtet die Natur weithin nur noch als Lieferant für Nahrungsmittel und Energie. Er bedenkt nicht, daß er die Ernte dem Segen Gottes verdankt. Das sagte der Landesinspektor der Landeskirchlichen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de