- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Ärger um „Menschen bei Maischberger“

11.02.2014

Der ARD-Sendung „Menschen bei Maischberger“ zum Thema Homosexualität wird schon vor der Ausstrahlung am 11. Februar um 23.10 Uhr heftig diskutiert. Die Talkshow von Moderatorin Sandra Maischberger (Foto) trägt den Titel „Homosexualität auf dem Lehrplan: Droht die ,moralische Umerziehung’?“ Anlass ist der umstrittene Entwurf des Bildungsplans in Baden-Württemberg. 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden