- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Wie das Fernsehen mit Evangelikalen umgeht

05.08.2014

Die ARD hat sich mit ihrem Fernsehfilm „Mission unter falscher Flagge - Radikale Christen in Deutschland“ (4. August, 22.40 Uhr) ein journalistisches Armutszeugnis ausgestellt. Die ARD stellt die Frommen unter Generalverdacht. Das sollten sich die Gebührenzahler nicht bieten lassen, meint idea-Redaktionsleiter Wolfgang Polzer.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden