Ressorts
icon-logo

Kommentar

Wenn Ungläubige konfirmiert werden

15.03.2009

 

Es gibt einen bösen Witz, den Bundesfamilienministerin von der Leyen im Konfirmationsgottesdienst hörte und öffentlich wiedergab. Das Original lautet so: Drei Pastoren beraten ein gemeinsames Problem – Fledermäuse im Kirchturm. Der erste: „Ich habe…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de