Ressorts
icon-logo

Kommentar

Warum Deutschlands erster Bundespräsident das Christentum schätzte

11.12.2013

 

Als 1949 der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer (1876–1967) den liberalen Journalisten Theodor Heuss (1884–1963) zum ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland vorschlug, wischte er alle Bedenken der christlich-konservativen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de