- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Venezuela: Bizarre Sekte als Quelle des Unheils

07.02.2019

Venezuela ist in Aufruhr. Tausende Menschen demonstrieren gegen den sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro. Der Parlamentspräsident Juan Guaidó rief sich zum Interimspräsidenten aus. Der Ausgang des Machtkampfes ist ungewiss. Seit der Wahl von Hugo Chávez 1998 wird das erdölreiche Land sozialistisch regiert. Misswirtschaft, Korruption und Armut sind an der Tagesordnung. Das hat auch etwas mit einer Sekte zu tun. Ein Kommentar von Uwe Siemon-Netto.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden