Ressorts
icon-logo

Kommentar

Soll das Papstamt “evangelisch definiert” werden?

01.04.2001

 

Günter SaalfrankEigentlich wollte der bayerische Landesbischof Johannes Friedrich mit seinem Vorschlag, der Papst könne unter bestimmten Voraussetzungen Sprecher der Weltchristenheit werden, nur einen Stein ins Wasser werfen. Doch statt der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de